LEITFADEN ZUM KAUF EINER IMMOBILIE IN DER TÜRKISCHEN REPUBLIK NORDZYPERN - STAND 04/22

Aktualisiert: 30. Juli

Der Kauf einer Immobilie in der TÜRKISCHEN REPUBLIK NORD -ZYPERN (TRNC)


Wir von Immobilieammeer.com greifen auf ein grosses Netzwerk aus Profis zu, die sich mit diesem Thema beruflich auseinandersetzen und jahrelange Erfahrung in diesem Bereich haben.


Verkauf und Kauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Nordzypern - die wichtigsten Fragen im Vorfeld.


Ist meine Immobilie im Grundbuch eingetragen?


Nach der Teilung Nordzyperns im Jahre 1974 hat Nordzypern seine eigenen Regeln und Regularien, sowie ein eigenes Rechtssystem entwickelt. Die erste und vorrangige Frage, die klargestellt werden sollte, sind die verschiedenen Arten von Titel Deeds (Eigentumsverhältnis), die heute im TRNC existieren.


Die verschiedenen Titel Deeds sind wie folgt:


a) Türkisch-zypriotische oder sonstige ausländische Eigentumsverhältnisse vor 1974: Diese Art von Titel Deeds gelten als sicher.


b) Griechisch-zypriotischer Besitz vor 1974: TRNC Freehold auch Esdeger oder Exchange Land genannt.

Dies ist das Land, das türkischen Zyprioten von der TRNC-Regierung im Austausch gegen Land gegeben wurde, dass sie in der Südseite verloren haben als die Insel geteilt wurde. Basierend auf der TRNC-Verfassung von 1983 werden alle Titel berichtigt, als TRNC-Titel bezeichnet und sind frei auf Ausländer übertragbar.


c) Tahsis (TMD) Deeds: Das Land war ursprünglich bis 1974 im Besitz eines griechischen Zyprioten.

Die Tahsis-Titel wurden von der Regierung TRNC Nordzypern nach 1974 an einen türkisch-zyprischen Flüchtling oder an einen türkischen Festlandsiedler ausgestellt.


d) Leasehold – Immobilien der TRNC-Regierung, die langfristige Mietverträge von 49 Jahren gewährt.


Wir von immobilieammeer.com arbeiten AUSSCHLIESSLICH nur mit Bauträgern wo die Eigentumsrechte der Grundstücke geklärt sind. Damit ist auch die Diskussion „Enteignung durch den vertriebenen Zyprioten“ bei uns KEIN THEMA.


Safety first.


Dafür stehen wir mit unseren Namen. Denk immer daran:„Wir sind Nachbarn!“ ;-)


STEUERN BEIM IMMOBILIENERWERB


Es gibt vier Steuerarten bei jedem Immobilienverkauf und Kauf:


Kapitalertragssteuer (Capital Gains Tax)


Steuer auf Gewinne (Stopaj), die an das Steueramt zu zahlen ist, diese kann immer durch die Parteien und durch eine ausdrückliche Klausel im Allgemeinen im zahlbaren Vertrag von dem Verkauf variieren.

Das Steueramt benötigt eine beglaubigte Kopie des Kaufvertrages/Verkaufvertrages, danach wird die Kapitalertragssteuer errechnet. Diese liegt derzeit bei 4%. Erstanbieter einer Immobilie zum Verkauf können davon befreit werden.


Mehrwertsteuer (V.A.T.)


Das Steueramt verlangt, dass eine Kopie des Vertrags vor der Übertragung des Titels vorzulegen ist.

Jetzt kommt die MwSt basierend auf dem Gegenstandswert und beträgt derzeit 5% .

Die Mehrwertsteuer-Zahlung hängt davon ab, ob die Transaktion der Mehrwertsteuer unterliegt oder nicht.


Dies hängt davon ab, ob die (die Person, die Eigentumsrechte an der Immobilie nicht nur vertragliches Eigentum sondern auch tatsächlicher Besitzer der Immobilie ist) vom Steueramt als "Professional Vendor“ (d.h. ob die Transaktion kommerzieller Natur oder als professioneller Verkauf - gilt).


Achtung! Wenn der Verkäufer als Professional Anbieter gilt, wird die Transaktion der Mehrwertsteuer unterliegen.


Achtung! Wenn der Anbieter eine private Person ist und ein nicht professioneller Anbieter, wird die Transaktion nicht der Mehrwertsteuer unterliegen!


Übertragungsgebühren die an das Grundbuchamt zu zahlen sind werden kurz vor der Übertragung des Titels in der Regel vom Käufer fällig und bezahlt.


Derzeit wurde diese von 6% auf 3% des Immobilienbewerteten Wertes reduziert. Das Grundbuch wird den Verkaufsvertrag vor der Übertragung des Eigentums zur Bewertung des Wertes der Immobilie betrachten und berechnet die Gebühr auf dieser Grundlage.


Stempelsteuer (Stamp Duty)


Die Stempelstempelsteuer ist an das Steueramt zu zahlen und ist errechnet nach dem Vertragswert. Im Allgemeinen zahlt diese der Käufer. Kann aber auch im Kaufvertrag an den Verkäufer zugeordnet werden.

Alle Kaufverträge müssen innerhalb von 21 Tagen nach Unterzeichnung registriert werden und für diese ist die Stempelsteuer zu zahlen, um 0,5% vom Verkaufspreis. Diese ist vor der Registrierung zu zahlen.


Alle Angaben ohne Gewähr und unter Vorbehalt bis sich die Rechtsform ändert.


Immobilie am Meer Nordzypern, Traumimmobilie, immobilie mit Bitcoin bezahlen, Kapitalsicherung, Immobilieninvest, Ferienimmobilie, Haus am Meer, Auswandern nach Nordzypern, Nordzypern, Santorini, Immobilie Nordzypern, Beachbar Nordzypern, Beachclub Nordzypern, Strand Nordzypern, Nordzypern, Kauf einer Immobilie im Ausland, Kauf einer Immobilie auf Nordzypern, Immobilie kaufen
Leitfaden zum Kauf einer Immobile in Nordzypern

141 Ansichten0 Kommentare